HSK

Die Standardschnittstelle

Der HSK ist als Weiterentwicklung des Steilkegels im Rahmen eines Forschungsprojektes der RWTH Aachen in enger Zusammenarbeit mit namhaften Partnern der Industrie entstanden. OTT-JAKOB war von Beginn an federführend am Entstehungsprozess der HSK-Schnittstelle beteiligt.

Seit seiner Normung hat sich der HSK in der Werkzeugmaschinentechnik als Standardschnittstelle etabliert. Mit der Überbestimmung von Plan- und Kegelanlage bietet das HSK-Spannsystem die ideale Voraussetzung für hochpräzise Bearbeitungsresultate und eine Wiederholgenauigkeit im µ-Bereich.

Im Vergleich zum Steilkegel weist der Hohlschaftkegel eine kürzere und leichtere Bauweise auf, wodurch nicht nur der Werkzeugwechsel schneller erfolgen kann, sondern auch höhere Drehzahlen erzielt werden können. Auch für den Einsatz in der Schwerzerspanung ist HSK aufgrund hoher Einzugskräfte, exzellenter Steifigkeit und optimaler Drehmomentübertragung bestens gerüstet.

Ott Jakob Produkte - HSK - HSK
HSK - TYP K

TYP K

HSK - TYP B

TYP B

HSK - TYP C

TYP C

HSK - TYP D

TYP D

HSK - TYP BK

TYP BK

Die Vorteile

Optimale Kraft- und Drehmoment-Übertragung
Die Geometrie der OTT-JAKOB HSK-Spannsätze führt zu einer Parallelverschiebung der Zangensegmente. Als Folge dessen, wird das Werkzeug zwischen zwei Flächen gespannt. Eine optimale Kraft- und Drehmomentübertragung ist hierdurch gewährleistet.

Verstärkung der Einzugskraft
Die geometrische Auslegung der Zangensegmente und des Spannkegels bewirkt eine systemsichere, mehrfache Übersetzung der Federkraft.

Lange Lebensdauer
Für bestmöglichen Verschleißschutz werden die Oberflächen der Zangensegmente und des Spannkegels mit einer hochwertigen Beschichtung versehen, die zudem geringe Reibwerte gewährleistet.

HSK - Die Vorteile

Die OTT-JAKOB
HSK-Spannsatztypen

TYP K

Typ K stellt die kostengünstigste Lösung unter den OTT-JAKOB HSK-Spannsätzen dar. Als solide Basisvariante überzeugt er insbesondere beim Einsatz in Standardanwendungen. Durch die hochwertige Beschichtung wird eine lange Lebensdauer erreicht.

Produkte / Automatische Spanntechnik / TYP K
Produkte / Automatische Spanntechnik / TYP B

TYP B

Typ B wurde entwickelt, um den besonderen Ansprüchen der Automobilindustrie gerecht zu werden. Der hochleistungsfähige Spannsatz erfüllt die Anforderungen schneller und häufiger Werkzeugwechsel. Eine Zwangsführung gewährleistet auch unter schwierigsten Einsatzbedingungen eine Parallelverschiebung der Zangen. Die optimierte DLC-Beschichtung sorgt für eine höchstmögliche Lebensdauer. Gleichzeitig führt die reduzierte Reibung zu einem höheren Übersetzungsverhältnis.

TYP C

Mit der HSK-Variante C lassen sich sehr kurze Werkzeug-Wechselzeiten realisieren. Die integrierte Haltefunktion ermöglicht die Minimierung von Wartezeiten beim Wechseln von Werkzeugen. Unsere hochwertige, optimierte DLC-Beschichtung bietet auch hier langlebige Verschleißfestigkeit.

Produkte / Automatische Spanntechnik / TYP C
Produkte / Automatische Spanntechnik / TYP D

TYP D

Basierend auf Typ B bietet dieser Spannsatz ein noch höheres Übersetzungsverhältnis bei identischer Innenkontur.

TYP BK

Um möglichst kurze Spindellängen zu realisieren, können wir Ihnen viele Typ B Spannsätze auch in einer kurzen Variante anbieten.

Produkte / Automatische Spanntechnik / TYP BK

Übersicht

Ott Jakob - HSK - Übersicht - Tabelle