Power-Check

Vertrauen ist gut. Messen ist besser.

Um konstant präzise Bearbeitungsresultate gewährleisten zu können, ist die Überwachung der Einzugskraft ein essentieller Bestandteil der Qualitätssicherung in der Werkzeugmaschinentechnik. Eine reduzierte Spannkraft kann nachhaltige Folgen haben:

  • Schlechte Oberflächengüte aufgrund von Vibrationen
  • Erhöhter Werkzeugverschleiß und reduzierte Lebensdauer der Werkzeuge
  • Korrosion des Spindelkonus durch Mikrobewegungen
  • Werkzeugbruch
  • Maschinenstillstand
  • Gefährdungspotenzial für den Maschinenbediener
Ott Jakob Produkte - Power-Check - Power-Check
Power-Check - Bild 1

Power-Check 2

Power-Check - Power-Check <strong>Magazine</strong>

Power-Check Magazine

Power-Check - Empfangs- <br />einheiten

Empfangs-
einheiten

Power-Check 2

Beim OTT-JAKOB Power-Check 2 handelt es sich um ein Prüfgerät, das zur Messung der Einzugskraft von Spannsystemen dient. Um eine optimale Präzision der Messung für jede Schnittstelle garantieren zu können, ist das Gerät in vier Basisversionen erhältlich.



Ott Jakob - Power-Check - Technische Daten - <strong>Power-Check 2</strong>
Ott Jakob - Power-Check - Technische Daten - <strong>Power-Check 2</strong>

Für alle gängigen Werkzeugschnittstellen bietet OTT-JAKOB passende, austauschbare Adapter an. Darüber hinaus umfasst das Produktprogramm Adapter mit Greiferrille, die eine automatische Einwechslung des Gerätes vom Magazinplatz aus ermöglichen. In Verbindung mit dem optional erhältlichen Funkmodul lassen sich Messwerte damit drahtlos auf OTT-JAKOB Empfangseinheiten übertragen. Alternativ bietet der Power-Check 2 Speicherplatz für 4.000 Datensätze, die bequem über eine USB-Schnittstelle und die mitgelieferte Software ausgelesen werden können.



Download Power-Check Software

Die integrierte Verstellhülse erlaubt die Berücksichtigung von Werkzeugtoleranzen beim Messvorgang. Gleichzeitig kann diese Funktion auch zur Simulation von Min.- und Max.-Werkzeugen genutzt werden, die zur Programmierung der Positionsabfrage des Spannsystems notwendig sind.

Power-Check
Magazine

Vollautomatische Einzugskraftmessung – mit dem Power-Check Magazine
Mit dem Power-Check Magazine stellt OTT-JAKOB eine kostengünstige Lösung zur Überprüfung der Einzugskraft zur Verfügung. Die Messergebnisse werden über eine drahtlose Verbindung an eine Empfangseinheit gesendet. Aufgrund dieser Eigenschaft ist das Gerät für die Messung an schwer zugänglichen Maschinen oder für eine Automatisierung im Sinne der Industrie 4.0 prädestiniert.

Anders als beim Power-Check 2, ist der Adapter beim Power-Check Magazine nicht austauschbar. Das Gerät wird als Einheit geliefert. Die exzellente Batterielaufzeit von zwei Jahren bzw. die Möglichkeit zur Durchführung von 30.000 Messvorgängen, schlagen sich in einer langen Lebensdauer nieder. Die Schutzklasse IP68 garantiert eine zuverlässige Funktion auch unter anspruchsvollsten Umgebungsbedingungen.

Ott Jakob - Power-Check - Power Check Magazin - <strong>Power-Check</strong> <br />Magazine

Empfangseinheiten

Optimale Lösungen für die Datenübertragung

Power-Monitor

Der Power-Monitor ist ein Empfangsgerät für die vom OTT-JAKOB Power-Check 2 oder Power-Check Magazine gesendeten Daten. Mithilfe der dazugehörigen Software können die Messwerte von mehreren Sendern auf dem Display in Echtzeit angezeigt und gespeichert werden. Der Power-Monitor wird mit Batterien betrieben und ist dadurch standortunabhängig nutzbar. Dank der anwenderfreundlichen Bedienung kann die Datenabfrage komfortabel und unkompliziert durchgeführt werden.

Produkte / Power-Check - Empfangseinheiten - Power-Monitor
Produkte / Power-Check - Empfangseinheiten - USB-Radio-Stick

USB-Radio-Stick

Der USB-Radio-Stick fungiert als Empfänger für die von unseren drahtlosen Sendegeräten Power-Check 2 und Power-Check Magazine übermittelten Werte. Er ist in der Lage, Daten von mehreren Sendern zu empfangen. Die eingegangenen Messergebnisse werden in Echtzeit grafisch dargestellt, gespeichert und exportiert.

Bus-Antenne RS485

Die OTT-JAKOB Bus-Antenne RS485 wurde für die regelmäßige Überwachung des Spannkraftzustandes konzipiert. Sie empfängt Messwerte von den drahtlosen Power-Check Sendeeinheiten. Durch die Anbindung an die Maschinensteuerung ist eine automatisierte Weiterverarbeitung der empfangenen Daten möglich. Die Ausgabe der Werte kann in digitaler oder analoger Form erfolgen.

Produkte / Power-Check - Empfangseinheiten - Bus-Antenne RS485